Gitarrendecke mit Text

Impressum

Dies ist die per­sön­li­che Web­sei­te von Torge Braemer.

Torge Braemer spielt Gitarre - eigenes Foto

Kontaktdaten:

Torge Braemer M. A., frei­be­ruf­li­cher Gi­tar­rist und Au­tor
– Mu­sik, Tex­te, Un­ter­richt –
Ol­den­burg/ Krey­en­brück
Hans-Fleischer-Str. 29
D-26133 Oldenburg

Web: www.torgebraemer.de
Handy: 01578/ 7780019
Mail: torgebraemer Klammeraffehotmail.com
Skype-Name: live:torgebraemer Scype Button
WhatsApp-Name: Torge Braemer WhatsApp Button



Die Domain „www.gitarre-und-spanien.net“ war vom 10. Sep­tem­ber 2006 bis zum 4. März 2022 on­line. Da ich nicht mehr in Spa­nien woh­ne und nun auch Bü­cher ü­ber an­de­re The­men als „Gi­tar­re“ und „Spa­nien“ von mir er­schie­nen sind, ist die neue Do­main für mei­ne Web­prä­senz „www.torgebraemer.de“.

◦ In­te­res­se an mei­nem Gi­tar­ren­un­ter­richt?
◦ Ei­nen Feh­ler auf mei­ner Web­prä­senz ent­deckt?
◦ Fest­ge­stellt, dass ein ge­lie­fer­tes Buch Druck­män­gel hat oder nicht der an­ge­ge­be­nen Buch­aus­stat­tung, wie der Sei­ten­zahl oder dem Druck­pa­pier, ent­spricht?

Ich bin te­le­fon­isch im­mer un­ter 01578/ 7780019 zu er­rei­chen und hel­fe gern wei­ter.


Auf die­ser Web­sei­te stel­le ich mei­ne Ar­beit als Gi­tar­rist, Leh­rer und Au­tor vor

Lieblings­pro­jek­te:

◦ klas­sische Gi­tar­re und Lied­be­glei­tung un­ter­rich­ten
◦ Haus­mu­sik
◦ Kam­mer­mu­sik

Spaß­pro­jek­te:

◦ Mei­ne Web­sei­te nach der Me­tho­de „trial and er­ror“ mit den spe­ziell für Com­pu­ter ent­wi­ckel­ten Spra­chen HTML, CSS und Ja­va­script zu er­stel­len. (Zur Er­klä­rung: Die „Hy­per­text-Aus­zeich­nungs­sprache“ kurz „HTML“ (Hy­per­text Mar­kup Lan­guage) dient mir da­zu, die Text-, Vi­deo- und Au­di­o­in­hal­te mei­ner Web­sei­ten­do­ku­men­te zu steu­ern und zu struk­tu­rie­ren. Die Ge­stal­tungs- und For­ma­tie­rungs­spra­che CSS (Cas­ca­ding Style Sheets, ü­ber­setzt „ge­stuf­te Stil­vor­la­gen“) be­nut­ze ich, um die In­hal­te, wie Tex­te, Ab­bil­dun­gen und Sei­ten­auf­tei­lun­gen, zu ge­stal­ten. Kom­pli­zier­ter als HTML und CSS ist die Pro­gram­mier­spra­che Java­Script. Die be­nut­ze ich für die Quiz und für vir­tu­el­le Gi­tar­ren. Es ist zwar we­sent­lich an­stren­gen­der, Tex­te in die­sen „Spra­chen“ di­rekt in ei­nem E­di­tor wie PSPad zu er­stel­len, als in­di­rekt mit ei­nem Home­page-Bau­kasten­system, aber es bie­tet den gro­ßen Vor­teil, sie ge­ge­be­nen­falls an­pas­sen und kor­ri­gie­ren zu kön­nen, so dass ei­ne in­di­vi­du­ell ge­stal­te­te Web­sei­te ent­steht. Und das macht Spaß! 🙂 )
◦ Ad­vents- und Weih­nachts­musik selbst ar­ran­gie­ren und auf­neh­men (You­Tube)
◦ Ly­rik und Pro­sa

Ab­ge­schlos­sene Pro­jek­te:

◦ Sol­feo: Ton­wort­leh­re im Un­ter­richt (Un­ter­richts­kon­zept ba­sie­rend auf mei­ner Ma­gis­ter­ar­beit)
◦ Fran­cis­co Tá­rre­ga Ei­xea: schrift­li­cher Nach­lass und Wid­mungen (Sach­bücher und No­ten)
◦ Die Can­ti­gas von Al­fons X.: Lie­der des Mit­tel­al­ters im Un­ter­richt (Un­ter­richts­kon­zept mit ei­ge­nem Un­ter­richts­ma­te­ri­al)
◦ Hans Hin­rich Brü­ning: Wal­zen­auf­nah­men, Bio­gra­phie­for­schung (Sach­buch, No­ten und Quiz)
◦ No­ten­al­ben: ei­ge­nes Un­ter­richts­ma­te­ri­al in Form von il­lus­trier­ten und ü­ber­setz­ten Volks- und Kin­der­lie­dern
◦ Bar­ce­lo­na: Gi­tar­ren­at­las und Kurz­ge­schich­ten (Sach­bü­cher und Quiz)
◦ Hör­bü­cher: Kur­ze Ge­schich­ten vor­ge­le­sen, il­lus­triert und mit Mu­sik be­glei­tet (You­Tube)
◦ Gi­tar­ren­vi­de­os: You­Tube Vi­de­os nach ei­nem selbst ge­wähl­ten The­ma und mit ei­ge­ner Mu­sik im Un­ter­richt er­stel­len (Un­ter­richts­kon­zept).
◦ Kon­zerte als So­list und zu­sam­men mit Ge­sang, Gei­ge, Flö­te, Ak­kor­de­on und Kla­vier


Geld ver­die­nen wür­de ich am lieb­sten mit ei­ner Stel­le als Leh­rer an ei­ner Mu­sik­schu­le oder Hoch­schule, drei Nach­mit­tage und A­ben­de wür­den ge­nü­gen. Ich bin noch am Su­chen und wür­de für ein gu­tes An­gebot auch um­zie­hen!

Ei­ni­ge mei­ner bis­her er­lang­ten Qua­li­fi­ka­tio­nen als Gi­tar­rist, Au­tor und Pä­da­go­ge

1976 - 1990Mu­sik-Ak­ti­vi­tä­tenBlock­flöte hin­ter dem Haus, Trom­pe­te im Po­sau­nen­chor (Egon Pries), Kan­to­rei der Klo­ster­kir­che Bor­des­holm, Män­ner­gesangs­ver­ein „Bor­des­holmer Lie­der­tafel“, pri­vater Gi­tar­ren­un­ter­richt
1988 - 1990Abi­turMusik­unter­richt, Mu­si­cal-AG mit vie­len Kon­zer­ten und Pau­sen­singen (Ale­xan­der-von-Hum­boldt-Schu­le in Neu­mün­ster)
1990 - 1991Zi­vil­dienstISB beim DRK-Bor­desholm (Rolf Schrö­ter)
1992 - 1995Zwi­schen­prü­fungEr­rei­chen des er­sten Hoch­schul­gra­des! Gi­tar­re (Axel Wei­den­feld), Ge­sang, Chor­leitung, Spiel­kon­zepte, Kam­mer­mu­sik (Carl von Os­sietz­ky Uni­ver­si­tät in Ol­den­burg)
1995 - 1996Eras­mus-Sti­pen­diumMu­sik­pä­da­go­gik (Es­cu­e­la Uni­versi­taria de E­du­ca­ción in Pa­len­cia/ Va­lla­do­lid)
1995 - 1996Musik­stu­di­umGitar­re, Kla­vier, Chor, Sol­feo (Con­ser­vato­rio Muni­ci­pal in Pa­len­cia)
1995 - 1996Musik-Ak­ti­vi­tä­tenZupf­or­chester, Kon­zer­te als So­list und Kam­mer­mu­si­ker im Mu­sik­fes­ti­val in Pa­len­cia und Um­ge­bung („Ami­gos de los clá­sicos“)
1986 - 1998Ma­gister Ar­tiumEr­reichen des zwei­ten Hoch­schul­grades! Er­folg­rei­cher Ab­schluss des Stu­diums mit den Haupt­fä­chern Mu­sik­wissen­schaft und Er­ziehungs­wis­sen­schaft, Ma­gister­arbeit „Sol­feo und TaKeTiNa – Ei­ne Gegen­über­stellung zweier He­ran­ge­hens­weisen an Rhyth­mus“ (Carl von Os­sietz­ky Uni­ver­sität Ol­den­burg)
1992 - 1999Mu­sik-Akti­vi­tätenAn­sga­ri-Kan­torei, Lam­berti­chor, De­man­tius-Chor, Uni­chor, Uni-Jazz­chor, Kam­mer­chor Can­tus Fi­gu­ra­lis, ESG-Gos­pel­chor, Kam­mer­musik
1997 - 1999IAMDA JUM e.V.Grün­dung und Lei­tung des Ver­eins IAMDA JUM e.V. (Inter­natio­na­ler Aus­tausch mu­si­ka­li­scher Dar­bie­tungen jun­ger Mu­si­ker e.V.) zur Or­gani­sation von Gi­tar­ren­kon­zer­ten mit Künst­lern aus Spa­nien, Un­garn und Po­len
1999 - 2000Künst­lerisches Aufbau­studiumKon­zert­gitar­re Pri­vat­un­ter­richt bei Da­nielle Kass­ner und Gui­llem Pérez-Quer (Bar­ce­lona/Ge­lida)
2000 - 2001Sti­pen­di­um der Stadt Bar­ce­lo­naAuf­bau­stu­dium Kon­zert­gitar­re (Prof. José Luis Lo­pá­te­gui im Con­ser­va­torio Su­pe­rior de Mú­sica de Bar­ce­lona, Sti­pen­di­um)
2001 - 2003Künst­le­ri­sches Zu­satz­studiumKon­zert­gitarre und Kam­mer­musik (Xa­vier Coll, Ri­cardo Ga­llén, Iliana Ma­tos, Ar­nal­dur Ar­nar­son in der Escue­la de Ar­tes Mu­si­ca­les Lu­thier)
1999 - 2014Mu­sik-Ak­ti­vi­tä­tenZupf­or­chester, Kam­mer­mu­sik, Kir­chen­chöre, Solo­kon­zer­te, Teil­nahme am Bar­ce­lona Guitar Festi­val (2003)
1992 - 2005Kur­seMu­sik-, Sing- und Sprach­kur­se in Deutsch­land und Spa­nien (DTKV, ESMUC, Uni­ver­sidad de Va­lla­do­lid u. a.)

Ei­ni­ges zum Da­ten­schutz

Die In­hal­te der Web­seite „www. torge braemer. de“ so­wie die dazu­ge­hö­ri­gen Sei­ten sind ur­he­ber­recht­lich ge­schützt. Für eine Ver­viel­fäl­ti­gung von Text­en und Text­aus­schnit­ten, In­hal­ten sowie des Bild­ma­te­ri­als ist ei­ne schrift­li­che Er­laub­nis nötig.

Für die Er­stel­lung die­ser Web­seite hab­e ich kei­ne Pro­gram­me ben­utzt, die Da­ten an­hand von Coo­kies etc. er­fas­sen.

Auf mein­er Web­sei­te nutze ich so­genann­te „BoD-Wid­gets“, die Sie zu Web­sei­ten von BoD lei­ten. BoD nutzt auf ih­ren Web­sei­ten Coo­kies. Coo­kies sind klei­ne Text­da­tei­en, die auf Ih­rem End­ge­rät ge­spei­chert und aus­ge­le­sen wer­den kön­nen. Man unter­schei­det zwi­schen Se­ssion-Coo­kies, die wie­der ge­löscht wer­den, so­bald Sie ih­ren Browser schlie­ßen und per­ma­nen­ten Coo­kies, die über die ein­zelne Sit­zung hi­naus ge­spei­chert wer­den. Coo­kies kön­nen Da­ten ent­hal­ten, die ei­ne Wie­der­er­ken­nung des ge­nutzten Ge­räts mög­lich ma­chen. Die Da­ten­schutz­er­klä­rung da­zu fin­den Sie hier: „www. bod.de /bod- daten schutz. html“.

Meine Web­sei­te nutzt Plug­ins der von Google be­trie­be­nen Sei­te YouTube. Be­treiber der Sei­ten ist die You­Tube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine mei­ner mit ei­nem YouTube-Plugin aus­ge­stat­teten Sei­ten be­su­chen, wird ei­ne Ver­bin­dung zu den Ser­vern von YouTube her­ge­stellt. Da­bei wird dem YouTube-Server mit­ge­teilt, wel­che der Sei­ten Sie be­sucht ha­ben. Wenn Sie in Ihrem You­Tube-Account ein­ge­loggt sind, er­mög­li­chen Sie YouTube, Ihr Surf­ver­halten di­rekt Ihrem per­sön­li­chen Pro­fil zu­zu­ord­nen. Dies kön­nen Sie ver­hin­dern, in­dem Sie sich aus Ih­rem YouTube-Account aus­log­gen. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zum Um­gang von Nut­zer­da­ten fin­den Sie in der Da­ten­schutz­er­klä­rung von YouTube unter „www. google.de /intl/de/ policies/ privacy“.

Auf ei­ner Sei­te habe ich ei­nige Links zu­sam­men­ge­stellt, de­ren In­halte ich in­te­ressant und hilf­reich fin­de, für die ich aber kei­ne Haf­tung ü­ber­neh­me. Trotz sorg­fäl­tiger in­halt­licher Über­prü­fung über­neh­me ich kei­ne Haf­tung für die In­hal­te ex­ter­ner Links. Für den In­halt der ver­link­ten Sei­ten sind aus­schließ­lich de­ren Be­trei­ber ver­ant­wort­lich.